Konzeptionelle Arbeit

25 Jun
h. 09:00

Montessori Fortbildung „Übungen des täglichen Lebens“

PBZ Furth im Wald
Stellen Sie auch immer öfter fest, das lebenspraktische Dinge, wie sich die Schuhe zubinden, sich richtig die Nase zu putzen, etwas aufzukehren bei den Kindern nicht mehr den gleichen Stellenwert hat wie vor einigen Jahren und dass manche Kinder diese Dinge gar nicht mehr beherrschen? Dann sind Sie hier genau richtig! In dieser Fortbildung lernen sie den Montessori- Bereich „Übungen des täglichen Lebens“ besser kennen.
9 Jul
h. 09:00

Montessori – Fortbildung im Bereich Sinneserziehung

PBZ Furth im Wald
In dieser Montessori-Fortbildung lernen Sie den Bereich der Sinneserziehung näher kennen. Was für Sinne gibt es? Welche Materialien hat Maria Montessori für diesen Bereich konzipiert?
1 Okt
h. 09:00

Montessori-Pädagogik zum Kennenlernen - 2-tägige Basisfortbildung

PBZ Furth im Wald
Wollten Sie schon immer mal mehr über Maria Montessori und Ihre Pädagogik erfahren? Dann sind Sie in diesem 2-tägigen Basisseminar genau richtig! Wir werden uns den Werdegangs Maria Montessori´s anschauen und ihre wichtigsten Prinzipien für die Entwicklungsstufe der 3-6jährigen Kinder kennenlernen.
5 Nov
h. 09:00

Montessori Fortbildung „Übungen des täglichen Lebens“

PBZ Furth im Wald
Stellen Sie auch immer öfter fest, das lebenspraktische Dinge, wie sich die Schuhe zubinden, sich richtig die Nase zu putzen, etwas aufzukehren bei den Kindern nicht mehr den gleichen Stellenwert hat wie vor einigen Jahren und dass manche Kinder diese Dinge gar nicht mehr beherrschen? Dann sind Sie hier genau richtig! In dieser Fortbildung lernen sie den Montessori- Bereich „Übungen des täglichen Lebens“ besser kennen.
18 Nov
h. 09:00

Sichere Bindung in Kita & Kindergarten – Bindungsentwicklung verstehen und begleiten

PBZ Furth im Wald
Eine sichere Bindung gilt als bedeutender Schutzfaktor in der kindlichen Entwicklung. Kinder, die eine sichere Bindung haben, tun sich leichter, sich in andere Menschen und deren Gefühle hineinzuversetzen, sind kreativer, fassen leichter Vertrauen in andere Personen und haben eine bessere Beziehungsfähigkeit. Sie sind resilienter und finden somit rascher Lösungsmöglichkeiten in schwierigen Lebenssituationen.
25 Nov
h. 09:00

Kita ohne Strafen - Kinder besser verstehen, neue Wege gehen

PBZ Furth im Wald
"Wenn du jetzt nicht, dann ....!" – ein schnell gesagter Satz im Kita-Alltag. Wenn wir Erwachsene das Verhalten von Kindern nicht verstehen, es zu Konflikten und Aggression kommt oder der Stress uns überwältigt, geraten wir in Ärger, Wut und Hilflosigkeit. Das ist der Punkt, an dem wir oftmals auf strafende Mechanismen zurückgreifen – es fühlt sich so an, als gäbe es einfach keine Alternative.
28 Nov
h. 09:00

Positiver Blick auf Kinder – Ressourcenförderung mal anders

PBZ Furth im Wald
Ein großer Aufgabenbereich in der pädagogischen Arbeit liegt in der Ressourcenförderung der Kinder, Jugendlichen oder auch Erwachsenen. Um dies gut umzusetzen, brauchen wir als Pädagogen einen positiven Blick auf unsere Schützlinge.
3 Dez
h. 09:00

Übergänge (Transitionen) in der Kindertagesstätte

PBZ Furth im Wald
Das Leben von Kindern und ihren Familien ist geprägt von Veränderungen und (Lebens)-Übergängen. Die Kinder werden älter und größer, ihre Entwicklung schreitet voran- sie kommen in eine Krippe, in eine Kindertagespflege oder in einen Kindergarten, später in die Schule.
27 Jan
h. 09:00

„Mama kommt doch bald wieder“ – Eingewöhnung bindungsorientiert begleiten

PBZ Furth im Wald
Starten Kleinkinder in die Kita oder Kindergarten, so verläuft dies von Kind zu Kind unterschiedlich. Während sich manche Kinder scheinbar problemlos von einem auf den anderen Tag von Ihren Eltern trennen können, fällt es manchen Kindern sichtlich schwer "loszulassen". Nicht selten bereiten weinende, klammernde Kinder sowohl den Eltern als auch den Fachkräften Stress - liegt es doch allen Beteiligten am Herzen, dass das Kind gut in der Kita oder Kindergarten ankommt.
28 Jan
h. 09:00

Tiergestützte Intervention – Tiere in der pädagogischen Arbeit

PBZ Furth im Wald
Seit ein paar Jahren ist die Tiergestützte Arbeit immer mehr in verschiedenen Einsatzgebieten zu beobachten. In diesem Seminar sprechen wir über die verschiedenen Tierarten und Methoden und sie erhalten nähere Einblicke in die Einsatzgebiete, Wirkweisen und Erklärungsansätze der Tiergestützten Intervention, ebenso wie in die rechtlichen Grundlagen und Hygienebestimmungen.
10 Feb
h. 09:00

Sichere Bindung in Kita & Kindergarten – Bindungsentwicklung verstehen und begleiten

PBZ Furth im Wald
Eine sichere Bindung gilt als bedeutender Schutzfaktor in der kindlichen Entwicklung. Kinder, die eine sichere Bindung haben, tun sich leichter, sich in andere Menschen und deren Gefühle hineinzuversetzen, sind kreativer, fassen leichter Vertrauen in andere Personen und haben eine bessere Beziehungsfähigkeit. Sie sind resilienter und finden somit rascher Lösungsmöglichkeiten in schwierigen Lebenssituationen.
13 Mär
h. 09:00

Montessori – Fortbildung im Bereich Sinneserziehung

PBZ Furth im Wald
In dieser Montessori-Fortbildung lernen Sie den Bereich der Sinneserziehung näher kennen. Was für Sinne gibt es? Welche Materialien hat Maria Montessori für diesen Bereich konzipiert?
17 Mär
h. 09:00

Kita ohne Strafen - Kinder besser verstehen, neue Wege gehen

PBZ Furth im Wald
"Wenn du jetzt nicht, dann ....!" – ein schnell gesagter Satz im Kita-Alltag. Wenn wir Erwachsene das Verhalten von Kindern nicht verstehen, es zu Konflikten und Aggression kommt oder der Stress uns überwältigt, geraten wir in Ärger, Wut und Hilflosigkeit. Das ist der Punkt, an dem wir oftmals auf strafende Mechanismen zurückgreifen – es fühlt sich so an, als gäbe es einfach keine Alternative.
4 Apr
h. 09:00

Sexualpädagogik in der Kita

PBZ Furth im Wald
Das Interesse am eigenen Körper, Lustempfinden und altersentsprechende sexuelle Aktivitäten spielen in der Entwicklung jedes Kindes eine wichtige Rolle. Jedes Kind hat dabei sein eigenes Tempo. Kinder beginnen, Fragen zu stellen, die uns als Erwachsene verunsichern, sowohl das pädagogische Personal als auch die Eltern. Dieses Seminar soll Anregungen geben, wie wir die Kinder in ihrer sexuellen Entwicklung achtsam begleiten können.
28 Apr
h. 09:00

Vielfalt als Grundhaltung in der Kita – mit dem Schwerpunkt: mit Kindern über Diskriminierung und Rassismus sprechen

PBZ Furth im Wald
Was bedeutet eigentlich Vielfalt? In welchen Bereichen gibt es bei uns in der Kita Vielfalt und wie gehe ich damit um? Mit all diesen Fragen beschäftigen wir uns in dieser Fortbildung. Dabei wird der Schwerpunkt des Tages beim Thema Diskriminierung und Rassismus liegen.
30 Apr
h. 09:00

Der Systemische Ansatz in der pädagogischen Arbeit

PBZ Furth im Wald
Immer wieder hören wir von „systemischem Arbeiten“ – aber was genau ist das überhaupt? Dieses Seminar gibt einen Einblick in die grundlegenden Ansätze des systemischen Arbeitens und zeigt Methoden und Blickwinkel von „Systemikern“ auf.
12 Mai
h. 09:00

„Mama kommt doch bald wieder“ – Eingewöhnung bindungsorientiert begleiten

PBZ Furth im Wald
Starten Kleinkinder in die Kita oder Kindergarten, so verläuft dies von Kind zu Kind unterschiedlich. Während sich manche Kinder scheinbar problemlos von einem auf den anderen Tag von Ihren Eltern trennen können, fällt es manchen Kindern sichtlich schwer "loszulassen". Nicht selten bereiten weinende, klammernde Kinder sowohl den Eltern als auch den Fachkräften Stress - liegt es doch allen Beteiligten am Herzen, dass das Kind gut in der Kita oder Kindergarten ankommt.