Image
Image

„Führungskraft im Kita-Bereich“

Weiterbildung für (stellvertretende) Leitungen

Anmeldeschluss für die Weiterbildung 2024/2026 ist der 19.07.2024

UE Module 1-8

  • 160 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minunten in Präsenz
  • 40 Unterrichtseinheiten im Selbststudium

Ort der Präsenzveranstaltungen:

Pädagogischen Bildungszentrum
Furth im Wald

Zeitraum:

 September 2024 bis Februar 2025

Hintergrund:

  • Die Leitung einer Kindertageseinrichtung ist eine umfangreiche Führungsaufgabe und beinhaltet neben der Umsetzung des gesetzlichen Auftrags aus dem BayBEP vielfältige Aufgaben. Zu diesen gehören die Personalführung, die Teamarbeit, die Zusammenarbeit mit den Eltern, Kooperationspartnern, dem Träger und Behörden und Fachstellen.
    Die stetige Weiterentwicklung der Einrichtung, wie die Konzeptionsarbeit und das Qualitätsmanagement bilden die Kernaufgaben einer Einrichtungsleitung.

Rechtliche Hinweise:

  • Das Leitungskräfte über ausreichend Praxiserfahrung verfügen und vor der Übernahme einer Leitungstätigkeit, an einer Fortbildung für Leitungskräfte teilgenommen haben sollen, ist in Bayern nach § 16 (3) AVBayKiBiG gesetzlich verankert.

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzung:

  • Diese Weiterbildung ist für Personen mit Anerkennung als pädagogische Fachkraft gemäß § 16 AVBayKiBiG, die bereits eine Leitungsfunktion innehaben oder demnächst eine Leitung oder stellvertretende Leitung einer Kindertageseinrichtung übernehmen, geeignet.

Qualifizierung:

  • Die Weiterbildung vermittelt Leitungs- und Führungskompetenzen in mehreren Modulen und unterstützt fachlich, methodisch und persönlich die Leitungsrolle.
  • Eine höhere Qualifikation der Einrichtungsleitung geht mit einer höheren Qualität in den Einrichtungen und größeren Entwicklungsfortschritten der Kinder einher. Kinder, Eltern, Team und sowie der Träger profitieren von der Qualifizierung.
  • Die Weiterbildung entspricht den Empfehlungen des Forum Fortbildung des IFP „Gemeinsame Qualitätsstandards für Leitungsweiterbildungen“.

Durchführung:

  • Der zeitliche Umfang ist unterteilt in 160 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten zu Anteilen in Präsenz, sowie zu 40 Unterrichtseinheiten im Selbststudium.
    Die Präsenzveranstaltung finden am Pädagogischen Bildungszentrum Furth im Wald statt. Es besteht eine Teilnahmepflicht.

1.1 Rollenverständnis als Führungskraft
1.2 Mein Führungsstil – Von der Mitarbeiter*in zur Leitungskraft
1.3 Persönliche Haltung und Werte
1.4 Zeitmanagement, Selbstmanagement, Stress- und Krisenmanagement
1.5 Fallarbeit

Dozentinnen

Anita Scheitinger
Erzieherin, Dipl. Sozial Pädagogin
Monika Wenk
Erzieherin, Heilpädagogin, Logotherapeutin i. A.

Termine

  • Fr. 06.09.2024
  • Do. 19.09.2024
  • Mo. 30.09.2024
  • Mo. 14.10.2024
  • Do. 24.10.2024

Unterrichtseinheiten

40 UE / 5 Tage

Zeitraum:

  •  September 2024 bis Februar 2026 (20 Präsenztage 8 UE jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr)

Seminarleitung:

  • Die Teilnehmenden werden von erfahrenen Fachlehrkräften des Pädagogischen Bildungszentrum Furth im Wald begleitet. Diese sind im Ausbildungsbereich zur staatlich geprüften Kinderpfleger*in und im Studium zum staatlich anerkannten Erzieher*in tätig.

Kosten:

  •  2800 € pro Teilnehmer*in inklusive Skripte, Wasser, Tee, Kaffee und Snacks.

Abschlusspräsentation:

  • Dies erfolgt nach Erbringung eines schriftlichen Leistungsnachweises (10 Seiten) über ein durchgeführtes Projekt im Rahmen der Leitungsfunktion und ist angelehnt an die Inhalte der Module. Der Teilnehmende präsentiert dies mündlich und erörtert im Anschluss fachliche Fragen.

Zertifikat:

  • Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat und einen Nachweis indem Inhalte und Stundenumfang ersichtlich sind.

Image

Ansprechpartner:

Elke Lehner-Nowokowsky

09973 80589-19

Telefon

Anmeldung „Führungskraft im Kita-Bereich“ - Weiterbildung für (stellvertretende) Leitungen

Persönliche Daten:

Einrichtung:

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, für weitere Ausbildungen berücksichtigt werden zu dürfen und dass meine personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses ggf. innerhalb der PBZ Furth im Wald weitergegeben werden dürfen.

20 - 1 =